Aikido

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts von Morihei Ueshiba begründet wurde.  Image24.gif

 

Das Faszinierende an Aikido ist für mich, dass die Prinzipien Gewaltfreiheit und Widerstandslosigkeit in einer effizienten Technik erlebbar sind. In einer entspannten, ruhigen Haltung wird die Angriffsenergie einer Attacke umgeleitet. Sie wird gegen den Angreifer selbst zurückgeführt, wodurch dieser sein Gleichgewicht verliert. Der Angriff wird dadurch für alle sicher neutralisiert, so dass er keinen Schaden verursacht.

 

RainerDirnberger_SELE_Nov15_PRINT_BOD_214.jpg



Neben dem "traditionellen" Training interessieren mich die philosophischen und psychologischen Aspekte der Selbsterfahrung und des Aikido.

Eine Aikidovorführung im Rahmen der Buchpräsentation (SeLe) von meiner Frau Heidi und mir am 1.2.2014 in Graz ist unter diesem Link auf youtube:
www.youtube.com/watch?v=TP7_pt4_bEk

Hier ist das Video in voller Länge mit allen teilnehmenden österreichischen Aikidotrainern  http://www.youtube.com/watch?v=SdfKZTQQHlM


Mehr zu Aikido, dem Verein und Trainingszeiten:

Aikido Dojo Graz - Verein für Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentfaltung
www.aikido-dojo-steiermark.at

 


Mag. Rainer Dirnberger