Supervision und Coaching

Supervision ist die Reflexion (in der Regel) arbeitsbezogener Themenstellungen unter Zuhilfenahme eines außenstehenden Fachmannes/Expertin.

Der Fokus der Arbeit kann unterschiedlich sein:

Dirnberger Rainer 0019R13x18

Die Frage der Zielsetzung (z.B. Situationsanalyse, Problemlösung, Psychohygiene, Effizienzsteigerung) ist für mich eine Frage der Vereinbarung.

  • die Sach - Inhaltsebene (was kann getan werden)
  • die Beziehungs - Ebene (wie beeinflußt die Art wie die Beteiligten miteinander umgehen die Situation)
  • die Umwelt - Strukturebene (welche organisatorischen Zusammenhängen und Rahmenbedingungen sind wie zu berücksichtigen)
  • die persönliche Ebene (wie bin ich als Individuum involviert und betroffen).

Meine supervisorischen Arbeitsschwerpunkte sind:

Image4

Die Methodenwahl ist für mich ebenfalls Vereinbarungssache, eine Frage des Arbeits –Vertrages, z.B. inwieweit Videoanalysen oder Kreative Methoden zur Unterstützung eingesetzt werden sollen.

  • Einzel und Gruppen Supervision
  • Transaktionsanalytische Supervision (mittels Tonbandaufzeichnungen und Transskripten)
  • Coaching

Als Supervisor bin ich in die Liste des Psychologen Verbandes Österreichs (BÖP) und des Verbandes der Österreichischen Psychotherapeuten (ÖBVP) eingetragen.

Mag. Rainer Dirnberger